>AGB >Impressum >Englisch Landhaus  >Orientalisch  >Mediterran

Ambiente wie in Tausendundeiner Nacht

Der orientalische Einrichtungsstil stellt ein ganz eigenes Lebensgefühl dar. Mit antiken Einzelstücken, Mosaiken, Accessoires aus Eisen und Messing kombiniert mit dezenten Lichtspielen werden dem Wohnraum eine einzigartige orientalische Atmosphäre und Gemütlichkeit verliehen. Eine Farbwahl aus Rot- , Orange- und Brauntönen zusammen mit Gold lässt eine Oase der Ruhe entstehen, aber auch Blau- und Grüntöne kombiniert mit silberfarbenen Accessoires schaffen ein Ambiente wie in 1001 Nacht. Hier haben wir es mit dem sinnlichsten Wohnstil zu tun.

Es wird viel Stoff verwendet. Selbst die Zimmerdecke kann komplett mit Stoffen abgehangen werden. Ebenso ein Muss sind Vorhänge und opulente Teppiche. Als Stoffmaterialien werden vor allem Seide, Baumwolle, Organza oder Brokat verwendet. Das Mobiliar besteht zum einen aus fein geschnitzten eher grazilen Tischchen und Stühlen aus dunklen Hölzern, zum anderen aber auch aus bequemen Sitzmöbeln mit großer Sitz- und Liegefläche. Diese können mit einer Vielzahl bunter oder goldbestickter Kissen kombiniert werden.


Typische Elemente des orientalischen Einrichtungsstils:

  • viel Stoff, viel Farbe, bunte üppige Vorhänge und kunstvoll gewebte Teppiche

  • (nicht zu wuchtige) Polstermöbel aus dunkelbraunem Leder und schmiedeeiserne Möbel

  • Regale, Tische oder Fensterläden (im orientalischen Stil gefertigt oder geschnitzt) aus dunklen Hölzern

  • gemütliche Sitzecke mit Bodenkissen und Poufs in Rost-,
    Erd- oder Blautönen

  • Teetisch mit Tabletts und Bechern aus Glas oder Metall

  • Mosaike und Kalligrafie an Wänden und Decken

  • orientalische Hängeleuchten aus buntem Glas

  • Gefäße aus Kupfer, Silber oder Messing

  • Baldachine aus Organza




Home

Unternehmen

Leistungen

Wohnstile<

Referenzen

Partner

Modalitäten

Kontakt
Living Charme, Innendekoration Petra Krause, Berlin Innendekoration Petra K.